Eine Mail aus Barcelona

Gesellschaft

Reaktion auf Rhader Internetseite

Vielen Dank für Euer tiefes Mitgefühl. Ja, es ist uns immer noch unverständlich, dass es auch in Barcelona passieren musste!!! Eine Stadt die offen und solidarisch den Menschen aus anderen Ländern entgegenkommt. Ich bin voll und ganz einverstanden mit Eurem Text, den ihr auf eure web-Seite gesetzt habt. Hoffen wir alle auf eine bessere Welt!!!!

Elke aus Barcelona per E-Mail zu unserem Text vom 19.08.2017:

Barcelona weint – Ein Appell aus Rhade

Hört das denn nie auf? Das sinnlose Morden aus Hass und religiöser Verblendung. Nach Paris, Berlin, jetzt Barcelona. Und immer wieder die Frage nach dem WARUM. Unser Appell, der des kleinen SPD-Ortsvereins Dorsten-Rhade lautet: „Wer mit unserer Lebensführung, mit unserer Freiheit, mit unserer Großzügigkeit überhaupt nichts anzufangen weiß, sollte bitte in den Kulturkreis wechseln, der seiner ideologischen Vorstellung nahe kommt. Alle anderen Menschen, egal welcher Nationalität, Religion, Hautfarbe, … sind weiter willkommen!

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 001719644 -

SPD Ortsverein Rhade

Christoph Kopp
chkoppsw2000@aol.com

 

 

 

Counter

Besucher:1719645
Heute:11
Online:1
 

Termine

Jeden 2. Donnerstag
im Monat,
in der Gäststätte Pierick
um 19h30.

 

Jennifer Schug Stadtverbandsvorsitzende
fraktion@spd-dorsten.de

Friedhelm Fragemann Fraktionsvorsitzender
fraktion@spd-dorsten.de

Michael Hübner Landtagsabgeordneter andreas.dunkel@landtag.nrw.de

Michael Gerdes Bundestagsabgeordneter
michael.gerdes(at)bundestag.de