Radrennen in Münster: Greipel, Martin, Kittel und Co. werden von Linda besiegt

Allgemein

Eine Beobachtung am Rande, die nachdenklich macht

Einmal im Jahr kommen die Radsportgrößen aus aller Welt nach Münster, um ihre Kräfte zu messen. Sparkassen–Giro! Leistungsstarke Fahrer fachsimpeln und übertreffen sich gegenseitig mit ihren Erfahrungen über ausgetragene Rennen. Aber auch an den Nachwuchs haben die Organisatoren gedacht. Nennen wir es einfach mal Bambini - Rennen. Mehr als 100 Kids zwischen 4 und 6 Jahren, bestens ausgerüstet mit Helm und Startnummer, warten aufgeregt auf den Startschuss. Darunter Linda. Sie sitzt vorne auf einem Spezialrad, das der eigentliche Fahrer steuert. Ein 10jähriger Zuschauer äußert die Vermutung, dass „die da schummelt“, weil sie ja gar nicht alleine fährt. Der Radler, Vater von Linda, strahlt den „Kritiker“ an und bemerkt: „Komm, ich erklär dir das mal. Linda kann gar nicht alleine fahren, möchte aber dabei sein. Und deshalb fahren wir gemeinsam mit, ohne zu schummeln“. Der 10jährige senkt betreten den Kopf und hat verstanden. Linda ist mindestens so stark wie Greipel, Martin, Kittel und Co.

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 001696250 -

SPD Ortsverein Rhade

Christoph Kopp
chkoppsw2000@aol.com

 

 

 

Counter

Besucher:1696251
Heute:79
Online:1
 

Termine

Jeden 2. Donnerstag
im Monat,
in der Gäststätte Pierick
um 19h30.

 

Jennifer Schug Stadtverbandsvorsitzende
fraktion@spd-dorsten.de

Friedhelm Fragemann Fraktionsvorsitzender
fraktion@spd-dorsten.de

Michael Hübner Landtagsabgeordneter andreas.dunkel@landtag.nrw.de

Hans-Peter Müller Landtagsabgeordneter
hans-peter.mueller@landtag.nrw.de

Michael Gerdes Bundestagsabgeordneter
michael.gerdes(at)bundestag.de