Referendum: Was sagt die Türkische Gemeinde in Dorsten?

Allgemein

Eine Nachfrage aus Rhade

Die Bitte, vor einiger Zeit per Leserbrief ausgesprochen, eine demokratische Positionierung der wahlberechtigten Dorstener Türken zum Referendum zu erhalten, blieb unbeantwortet.

Jetzt, nach der Abstimmung, nennt der Vorsitzende der Türkischen Gemeinden in Deutschland, das mehrheitliche 2/3-Abstimmungsverhaltung pro Erdogan in unseren Städten, erschreckend und unverständlich. Immerhin mal eine kritische Stellungnahme. Es wäre für unser Verständnis hilfreich gewesen, wenn sie vor der Wahl so deutlich abgegeben worden wäre. Es wäre für unser Verständnis hilfreich gewesen, wenn unsere Dorstener Bürger mit türkischem Pass oder auch mit Doppelpass, die alle Vorzügen unserer Demokratie und freiheitlichen Grundordnung kennen- und sicherlich schätzen gelernt haben, ebenfalls als Verteidiger der Grundrechte in ihrem Heimatland aufgetreten wären. So werden die Wunden, die gegenüber Deutschland mit den unsäglichen Nazivergleichen und beleidigenden Attacken „geschlagen“ wurden, nicht heilen. 

 
 

WebsoziCMS 3.4.9 - 001622519 -

SPD Ortsverein Rhade

Christoph Kopp
chkoppsw2000(at)aol.com

 

 

 

Counter

Besucher:1622520
Heute:57
Online:2
 

Termine

Alle Termine öffnen.

29.04.2017 - 29.04.2017 Info-Stand OV Altstadt
Unterstützung für Info-Stand OV Altstadt

29.04.2017 - 29.04.2017 Ausrüstung der Traumfängergalerie

30.04.2017, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr
"Schwimm Dich Frei" Sonntag, 30.04.2017, 11:00 Uhr . Ort: Traumfänger- …

Jeden 2. Donnerstag
im Monat,
in der Gäststätte Pierick
um 19h30.

 

Jennifer Schug Stadtverbandsvorsitzende
fraktion(at)spd-dorsten.de

Friedhelm Fragemann Fraktionsvorsitzender
fraktion(at)spd-dorsten.de

Michael Hübner Landtagsabgeordneter andreas.dunkel(at)landtag.nrw.de

Hans-Peter Müller Landtagsabgeordneter
hans-peter.mueller(at)landtag.nrw.de

Michael Gerdes Bundestagsabgeordneter
michael.gerdes(at)bundestag.de