DIE WOCHE IST UM ...

Allgemein

Die Zeit rennt. Die Ereignisse überschlagen sich. Was bleibt davon in Erinnerung?

  • Es brennt an allen Ecken. Temperaturen nahe 50 Grad Celsius im südlichen Europa
  • Weitere Aufräumarbeiten in deutschen Überflutungsgebieten. Was hätte vermieden werden können, wenn das Warnsystem funktioniert hätte?
  • Drei Kanzlerkandidaten werben um Zustimmung. Zwei sind selbstverschuldet in die Defensive geraten. Nur Olaf Scholz (SPD) beeindruckt die Öffentlichkeit
  • Olympia in Japan. Deutscher Trainer nennt Radrennfahrer aus Arabien Kameltreiber. Deutsche Trainerin empfiehlt beim Pferd mal richtig draufzuhauen, damit es endlich springt. Da ist Zusatztraining erforderlich
  • Corona und kein Ende. Die DELTA-Variante geht um. Die Impfkampagne stockt. Impfgegner müssen mit Einschränkungen rechnen. Verquerdenker beunruhigen
  • Rhader Dorfentwicklung macht weiter nur auf dem Papier Fortschritte. Die praktische Umsetzung stockt seit Jahren.
  • Dorstener CDU-Fraktion fordert Klimaschutz-Workshop. Die gleiche Fraktion hat das vorliegende Klimaschutz-Konzept mit erarbeitet und verabschiedet. Schon vergessen?
  • In Dorsten soll der TISA-Brunnen wieder aufgebaut werden. In der Standortfrage wurde anscheinend hinter den Kulissen getrickst. Von der hochgelobten Bürgerbeteiligung bleibt nur ein bitterer Beigeschmack

Fazit: Wir blicken nach vorn und freuen uns auf die neue Woche.

Rhader Sonntagsgedanken

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 002933817 -

SPD Ortsverein Rhade

Christoph Kopp
chkoppsw2000@aol.com

 

Counter

Besucher:2933818
Heute:122
Online:4
 

Termine

Jeden 2. Donnerstag im Monat, in der Gäststätte Pierick 18:30 Uhr.

 

Friedhelm Fragemann Fraktionsvorsitzender
fraktion@spd-dorsten.de

Michael Hübner Landtagsabgeordneter andreas.dunkel@landtag.nrw.de

Michael Gerdes Bundestagsabgeordneter
michael.gerdes(at)bundestag.de