Dorsten: Das besondere Kulturprogramm

Veranstaltungen

Jüdisches Museum Westfalen beeindruckt mit vielfältigem Angebot

Man kann es nicht oft genug erwähnen: Dorsten hat etwas, das umliegende Städte neidisch macht. Das Jüdische Museum in der Lippestadt ist nämlich viel mehr als ein Gedenkort und Präsentationsraum für Erinnerungsstücke. Es ist ein zentraler Treffpunkt in unserer Stadt. Grund ist auch das breitgefächerte Kulturangebot, das 2mal im Jahr veröffentlicht wird. Eine Mischung aus Konzerten, Lesungen, Diskussionen, Museumsrundgang, Exkursionen, Ausstellungen, Vorträgen und Filmen. „Kultur ist Lebensmittel“, so warben wir vor einigen Tagen, das städtische Kulturprogramm „anzunehmen“. Diese Bewertung übertragen wir heute nahtlos auf das neugierig machende Programmangebot des jüdischen Museums. Kontakt: Julius-Ambrunn-Straße 1 in 46282 Dorsten, Telefon 02362-45279, Internetseite www.jmw-dorsten.de

Rhader Werbetext für das Jüdische Museum Westfalen in Dorsten

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 004619935 -