Null Bock auf Politik? - War gestern.

Jugend

Jugend will sich politisch engagieren - aber (noch) nicht in Parteien. Hier gegen Atomkraft in Dorsten

Shell-Jugendstudie 2015 macht Hoffnung

Seriös, angesehen und aussagekräftig. Shell-Studien sind wissenschaftlich unumstritten und äußerst hilfreich, Trends frühzeitig zu erkennen. Die 17., die neueste Shellstudie über die Befindlichkeit und das Denken junger Menschen zeigt Erfreuliches. Der Anteil derjenigen, die sich politisch interessieren und eventuell direkt einbringen wollen, ist seit der letzten Umfrage deutlich gestiegen. Politisch heißt aber noch nicht parteipolitisch. Wenn zum Beispiel die SPD von diesem Trend profitieren will, muss sie sich sehr intensiv mit dieser Studie beschäftigen und entsprechende Schlussfolgerungen daraus ziehen. Kurz: Eine Pflichtlektüre für die Parteizentrale, die Abgeordneten, die Landesverbände und natürlich die Ortsvereine.

http://www.shell.de/aboutshell/our-commitment/shell-youth-study-2015.html

Eigener Bericht

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 002340735 -