Rhader Sympathiewerbung für Olaf Scholz

Presse

Sozialdemokraten treffen sich am Donnerstag

Unübersehbar stehen die selbst entworfenen Plakate in Rhade und werben für Olaf Scholz, der nur mit der Zweitstimme SPD zum Kanzler gewählt werden kann. Die Idee wurde auf der letzten Ortsvereinsversammlung im August geboren. Keine Herabsetzung der politischen Konkurrenten sondern ausschließlich Sympathiewerbung in eigener Sache. Um zu überprüfen, ob das Rhader Konzept Wirkung zeigt, hat Christoph Kopp, Vorsitzender, zu einem weiteren Treffen am Donnerstag, 9. September um 18.30 Uhr ins Gasthaus Pierick eingeladen.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 002933956 -

SPD Ortsverein Rhade

Christoph Kopp
chkoppsw2000@aol.com

 

Counter

Besucher:2933957
Heute:127
Online:1
 

Termine

Jeden 2. Donnerstag im Monat, in der Gäststätte Pierick 18:30 Uhr.

 

Friedhelm Fragemann Fraktionsvorsitzender
fraktion@spd-dorsten.de

Michael Hübner Landtagsabgeordneter andreas.dunkel@landtag.nrw.de

Michael Gerdes Bundestagsabgeordneter
michael.gerdes(at)bundestag.de