Bitte vormerken: Die Rhader SPD trifft sich

Ortsverein

Termine, Meinungsaustausch und ein Blick in die Zukunft 

 

Am Donnerstag, 8. November um 18.30 Uhr wird Christoph Kopp, Vorsitzender der Rhader Sozialdemokraten, das monatliche Treffen des aktiven Ortsvereins im Gasthaus Pierick eröffnen. Nach den Berichten der Mandatsträger wird gemeinsam versucht, über die Zukunft der tief verunsicherten Partei zu diskutieren. „Wofür steht die SPD?“ Ein Satz, der von der politischen Konkurrenz so platziert wurde, dass nur noch defensiv darauf reagiert werden konnte. Dass jetzt auch die Union, die die „vergiftete“ Frage erfolgreich  lanciert hat, jetzt ebenfalls gefragt wird, wofür Merz, Spahn und AKK stehen, sollte keine Schadenfreude auslösen, so die Vorstellung über eine konstruktive Diskussion in den eigenen Reihen. Ein spannendes Ringen am kommenden Donnerstag um die Zukunft des Landes, der Parteien und unserer Demokratie scheint gewiss zu sein. 

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001930840 -