Die Spirale der Gewalt nimmt Fahrt auf

Gesellschaft

Entsetzen (fast) überall. Politiker und ehrenamtlich engagierte Menschen werden erst mit Worten, dann mit Fäusten attackiert. Nicht irgendwo in einem demokratisch unterentwickelten Land, nein, bei uns in Deutschland. Es gibt überhaupt keinen Grund, das zu bagatellisieren oder als Tat einzelner irregeleiteter Personen zu bewerten. Schon vergessen? 2019 wurde der Landrat Walter Lübcke kaltblütig ermordet. Schon vergessen? Reichsbürger-Anhänger sind doch nicht nur Fehlgeleitete. Schon vergessen? Heute vor 79 Jahren wurde der 2. Weltkrieg offiziell beendet, den Nazi-Deutschland begonnen und bis heute zu verantworten hat. In nur 12 Jahren (1933-1945) ist die große Mehrheit unserer hochgebildeten Bevölkerung der verbalen Hetze der Rechten gefolgt. Das Ergebnis ist bekannt. Haben wir daraus gelernt? Ja! Unsere Demokratie ist stark und gefestigt. Sie muss aber mit Zivilcourage und dem Rechtsstaat verteidigt werden. Für die Einhaltung unserer Gesetze ist unsere unabhängige Justiz zuständig. Für Zivilcourage sind wir verantwortlich. Wir - das sind DU und ICH.

Ein Appell aus Rhade, die passive Zuschauerrolle zu verlassen       

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 004566241 -