Wohin gehst du - Rhade? (Teil 12)

Stadtentwicklung

Online-Umfrage auf der Zielgraden

 

In 5 Tagen wird die Online-Befragung des Projektes „Dorfentwicklung Rhade/Lembeck“ abgeschlossen. Bis heute wurden über 300 Vorschläge formuliert und auf der Internetplattform des beauftragten externen Planungsbüros Frauns eingestellt. Leider wird (noch) nicht öffentlich die Anzahl der Teilnehmer genannt, die sich hinter den bisher registrierten 324 Ideen verbergen. Ohne den Inhalt zu bewerten, das wird in Kürze erfolgen, blicken wir heute auf die offizielle Statistik. Absoluter Spitzenreiter ist der Rhader / Lembcker Verkehr und die damit verbundene Verkehrssicherheit. Beide Dorstener Stadtteile, mit fast gleicher Bevölkerungsanzahl, leiden unter dem Durchgangs- und Zugangsverkehr zur A31. Übrigens deckt sich das 1:1 mit den bisherigen Erkenntnissen, die in den Jahren zuvor erarbeitet und dokumentiert, aber nicht umgesetzt wurden.

  • Mobilität + Verkehr: 92 Verbesserungsvorschläge
  • Erscheinungsbild Dorf …: 49 Verbesserungsvorschläge
  • Arbeiten + Wohnen: 46 Verbesserungsvorschläge
  • Freizeit-Naherholung-Touristik: 43 Verbesserungsvorschläge
  • Dorfleben und Generationen: 28 Verbesserungsvorschläge
  • Versorgung-Soziales-Gesundheit: 28 Verbesserungsvorschläge
  • Klima + Umwelt: 24 Verbesserungsvorschläge
  • Bildung + Erziehung: 14 Verbesserungsvorschläge

Eigener Bericht - Wird in Kürze mit einer ersten Bewertung fortgesetzt

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 002652126 -

SPD Ortsverein Rhade

Christoph Kopp
chkoppsw2000@aol.com

 

Counter

Besucher:2652127
Heute:51
Online:1
 

Termine

Jeden 2. Donnerstag im Monat, in der Gäststätte Pierick 18:30 Uhr.

 

Friedhelm Fragemann Fraktionsvorsitzender
fraktion@spd-dorsten.de

Michael Hübner Landtagsabgeordneter andreas.dunkel@landtag.nrw.de

Michael Gerdes Bundestagsabgeordneter
michael.gerdes(at)bundestag.de