1968 / 2018 – 50 Jahre: Ein persönlicher, politischer Rückblick

Allgemein

Gesellschaftspolitisches Engagement macht das Leben reicher

Es waren bewegte Zeiten, so um 1968. Junge Menschen stellten plötzlich Fragen, die Antworten kamen überwiegend ausweichend, wenn überhaupt. Gefragt wurden die Eltern, die Lehrer, die Politiker. „Was war? Was ist? Wo wollen wir hin?“ Demonstrationen gegen den Vietnamkrieg, mobilisierten immer mehr junge Menschen, sich einzumischen. Berlin war bald überall. Hier die aufbegehrende Jugend, dort eine Gesellschaft, die sich schon allein durch kritische Anmerkungen in ihrer Selbstgerechtigkeit angegriffen fühlte. Springers BILD war das polemische, hetzende Sprachrohr der schweigenden Mehrheit. Franz-Josef Strauß einer der politischen Scharfmacher. Und dann die Katastrophe. Rudi Dutschke, sogenannter Studentenführer und charismatische Persönlichkeit wurde 1968, heute vor 50 Jahren, das Opfer dieser Hetze. Er wurde auf offener Straße in Berlin niedergeschossen und lebensgefährlich verletzt. Demonstrationen gegen Springer überall. Auch in Essen. Die Auslieferung von BILD zu verhindern, waren Tausende auf den Beinen. Auch wenn der Versuch fehl schlug, es war der Auftakt, mein politischer Auftakt, jetzt Farbe zu bekennen. Willy Brandt, von „den Eltern“ noch als Vaterlandsverräter diffamiert, wurde unser Vorbild. Unsere anfängliche ungeordnete und spontihafte Revolte mündete nach und nach im demokratischen Fahrwasser. Der „Marsch durch die Institutionen“ hatte 1972, durch den Eintritt in die SPD, endgültig begonnen. Ein spannender Marsch bis heute, mal erfolgreich, überwiegend ernüchternd. Heute, 50 Jahre danach, ein kurzes Resümee dieses Engagements. Die gesellschaftspolitische Arbeit ist nie beendet. Sie ist lebensnotwendig, um den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Zukunft zu ebnen. Gesellschaftspolitisches Engagement macht das eigene Leben reicher.

Dirk Hartwich

 
 

WebsoziCMS 3.6.9 - 001792718 -

SPD Ortsverein Rhade

Christoph Kopp
chkoppsw2000@aol.com

 

     

 

Counter

Besucher:1792719
Heute:57
Online:3
 

Termine

Jeden 2. Donnerstag
im Monat,
in der Gäststätte Pierick
um 19h30.

 

Jennifer Schug Stadtverbandsvorsitzende
fraktion@spd-dorsten.de

Friedhelm Fragemann Fraktionsvorsitzender
fraktion@spd-dorsten.de

Michael Hübner Landtagsabgeordneter andreas.dunkel@landtag.nrw.de

Michael Gerdes Bundestagsabgeordneter
michael.gerdes(at)bundestag.de