CORONA - von wegen weg

Allgemein

Wir kommen nicht drumherum - WIR müssen uns anpassen 

Das Virus beherrscht seit mehr als einem Vierteljahr unser Leben. Gestern sah es so aus, als wenn wir das Gröbste überstanden hätten. Heute wissen wir, es war Wunschdenken. Solange kein Impfstoff verfügbar ist, müssen wir, im eigenen Interesse, weiter Zurückhaltung üben. In der Familie, dem Freundeskreis, im Berufsleben und auch in den Parteien. Drei Regeln helfen uns durch die Krise:

  • Abstand halten. Im öffentlichen Raum Masken tragen.
  • Feiern, Besprechungen, Kita-Betreuung, selbst Schulunterricht möglichst im Freien organisieren.
  • Keine Gruppenbildung, Vermeidung von Großveranstaltungen.

Was heißt das zum Beispiel für die Rhader SPD in Hinblick auf die anstehende Kommunalwahl am 13. September? Wie sollen die Wähler erreicht, wie informiert werden? Noch gibt es keine allgemein-gültige Antwort. Ob es richtig war, unbedingt an diesem Wahltermin festzuhalten? 

Ein Zwischenruf aus Rhade auf Grundlage des aktuellen NDR-Info Podcasts mit Prof. Drosten, hier Folge 50

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus134.html 

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 002434034 -