WARUM OLAF SCHOLZ? - DESWEGEN:

Bundespolitik

Wer will, das Olaf Scholz nächster deutscher Kanzler wird, muss mit der Zweitstimme SPD wählen! Foto:Photothek spd.de

FÜR MICH IST DIE SPD DIE EINZIGE PARTEI, DIE VON JEHER DAFÜR STEHT, DASS ES UM JEDE UND JEDEN IN DER GESELLSCHAFT GEHT. SIE IST EINE SOZIALE PARTEI, DIE EINE BESSERE ZUKUNFT DURCH DEMOKRATISCHE POLITIK FÜR MÖGLICH HÄLT UND OHNE RESSENTIMENTS AUFTRITT.

 

ICH WILL DAS MACHEN

Ich will Kanzler der Bundesrepublik Deutschland werden. Ich stehe für eine Gesellschaft, die vom gegenseitigen Respekt füreinander geprägt ist. Für ein Zukunftsprogramm, das die wichtigen technologischen und wirtschaftlichen Weichen stellen wird, um effektiv den Kampf gegen den Klimawandel zu führen. Das unsere Wirtschaft modernisiert und dafür sorgt, dass wir auch künftig technologisch an der Spitze stehen. Und ich kämpfe für ein souveränes und solidarisches Europa.

 

Übernommen von www.olaf-scholz.spd.de  

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 002909840 -

SPD Ortsverein Rhade

Christoph Kopp
chkoppsw2000@aol.com

 

Counter

Besucher:2909841
Heute:55
Online:1
 

Termine

Jeden 2. Donnerstag im Monat, in der Gäststätte Pierick 18:30 Uhr.

 

Friedhelm Fragemann Fraktionsvorsitzender
fraktion@spd-dorsten.de

Michael Hübner Landtagsabgeordneter andreas.dunkel@landtag.nrw.de

Michael Gerdes Bundestagsabgeordneter
michael.gerdes(at)bundestag.de