Gut gemeint - aber schlecht ausgeführt. Die Orientierungshilfe endet vor dem Standpfosten Verkehr Planungs- oder Ausführungsmangel?

Orientierungsstreifen für Sehbehinderte führt „gegen die Wand“

Um Sehbehinderten das Orientieren und Einsteigen an Haltestellen zu erleichtern, wurden in den letzten Jahren bundesweit geriffelte Bodenplatten an diesen Punkten verlegt. Der Fachbegriff lautet: Taktiles Leitsystem. So auch in Rhade. Eine hervorragende Idee, um gehandicapten Personen das Leben zu erleichtern. An der Haltestelle, nahe dem Bahnübergang auf der Lembecker Straße, scheint aber etwas schief gelaufen zu sein. Der Hilfsstreifen führt nämlich mitten auf den Standpfosten des neu aufgestellten Warte- und Unterstellhäuschens der dort verkehrenden Buslinie. Was ist es nun? Ein Planungs- oder Ausführungsfehler? Aufmerksam gemacht durch einen Rhader Bürger, wird die Verwaltung gebeten, sich des Sachverhalts anzunehmen und eine Korrektur zu organisieren, meint die Rhader SPD, die den Vorgang aufgenommen und weitergeleitet hat.

Veröffentlicht am 26.08.2016

 

Hannelore Kraft mit ihren prominenten Gästen der NRW-Geburtstagsfeier. Landespolitik NRW: Unser Land feiert 70. Geburtstag

Hannelore Kraft: NRW kann Wandel

Mit dem offiziellen Festakt hat Nordrhein-Westfalen die Gründung des Landes vor genau 70 Jahren gefeiert. Mehr als 1.300 Gäste waren auf Einladung von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Landtagspräsidentin Carina Gödecke zum runden Geburtstag des größten Bundeslandes in der Düsseldorf Tonhalle zusammengekommen. Besondere Gratulanten an diesem Abend waren Seine Königliche Hoheit Prinz William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Bundestagspräsident Norbert Lammert und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Feierstunde ist einer der Höhepunkte des 70. Landesgeburtstags.  
In ihrer Festrede bedankte sich Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besonders bei ...

Veröffentlicht am 25.08.2016

 

Michael Gerdes, Heike Unkel, Philip Grabowski, Michael Hübner, v. l. n. r.o MdB und MdL „Wenn man mit Tieren arbeitet, lernt man den Menschen kennen“

Heike Unkel, Vorsitzende des Dorstener Tierschutzvereins, beeindruckt Michael Gerdes (MdB) und Michael Hübner (MdL) nachhaltig.

Im Rahmen ihrer Sommertour durch ihre Wahlkreise besuchten die örtlichen SPD-Abgeordneten, Michael Gerdes (MdB) und Michael Hübner (MdL), am vergangenen Freitag (19.08.) das Dorstener Tierheim. Begleitet wurden sie vom stellvertretenden Vorsitzenden des SPD-Stadtverbandes, Philip Grabowski.
Die Vorsitzende des Tierschutzvereins Dorsten und die Herrlichkeit Lembeck, Heike Unkel, berichtete über die unübersehbaren Veränderungen, die das Tierheim innerhalb der letzten vier Jahre erfahren hat und führte die Besuchergruppe über die weitläufige Anlage.
„Das Tierheim besteht bereits seit 1959. Als wir 2012 hier begonnen haben, …

Veröffentlicht am 24.08.2016

 

Neue Wege in der Rhader Landwirtschaft deuten sich an - Ein Gewinn! Allgemein Erster Rhader Bio-Bauer

Heiner Schulte stellt seine Landwirtschaft um und verdient Respekt

Landwirt zu sein war noch nie einfach. Die Abhängigkeit vom Wetter, der Druck der internationalen Konkurrenz, die öffentliche Kritik an industrieller (Über)Produktion, der Einsatz von chemischen Hilfsmitteln, die langfristig mehr Schaden als Nutzen einbringen (können) – das alles und noch viel mehr begleitet den heutigen Landwirt auf seinem Hof, den Ställen, Feldern  und Äckern. Die aufkommenden Fragen und Selbstzweifel bringen immer mehr landwirtschaftliche Betriebe dazu, umzudenken und den Weg der biologischen Vieh- und Ackerwirtschaft einzuschlagen. Jetzt haben Heiner Schulte und seine Frau Andrea als erster Rhader landwirtschaftlicher Betrieb diesen Weg eingeschlagen. Die Dorstener Zeitung hat darüber am 19. August ausführlich berichtet. Lesenswert! Jetzt gilt es, diesen mutigen Schritt als Verbraucher zu begleiten. Schultes Hof könnte so auch Vorbild für weitere Landwirte in unserer Region werden.

Eigener Bericht

Veröffentlicht am 23.08.2016

 

Thomas Oppermann führt die SPD-Bundestagsfraktion mit beeindruckender Klarheit Bundestagsfraktion Sicherheitspolitik – Bitte keine Scheindebatten!

Statement von Thomas Oppermann

SPD-Fraktionschef Oppermann nimmt Stellung zu den aktuellen Beschlüssen der CDU-Innenminister zur inneren Sicherheit.

„Die Union hat beim Thema „Innere Sicherheit“ lange ein desaströses Bild abgegeben. Die wahlkämpfenden CDU-Innenminister Frank Henkel und Lorenz Caffier irrlichtern über Wochen mit sachfremden Themen durch das Land. Burka-Verbot und Abschaffung der doppelten Staatsangehörigkeit haben mit innerer Sicherheit nichts zu tun. Sie schüren nur Ängste gegenüber muslimischen Mitbürgern und lenken von den wirklichen Problemen ab. Es ist erfreulich, dass die Union unseren Forderungen nun folgt: Die SPD dringt schon seit Langem auf mehr Personal und eine bessere Ausstattung unserer Sicherheitsbehörden. Als Koalition müssen wir gemeinsam die Sicherheitslage in Deutschland verbessern und das Vertrauen der Bevölkerung zurückgewinnen. Das schaffen wir nicht durch Scheindebatten, sondern nur durch Maßnahmen, die den Alltag der Menschen sicherer machen. Hierzu zählt auch die Stärkung unserer Justiz. Verfahren müssen schneller abgewickelt und Straftaten konsequenter verfolgt werden. Darüber hinaus müssen wir auch die Ursachen der Kriminalität bekämpfen. Wesentliche Voraussetzungen, um das Abgleiten von Menschen in die Kriminalität zu verhindern, sind soziale Sicherheit und Gerechtigkeit. Nur mit Präsenz und Prävention sorgen wir nachhaltig für ein friedliches Miteinander.

Text übernommen von: SPD-Bundestagsfraktion

Veröffentlicht am 22.08.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 001501202 -

SPD Ortsverein Rhade

Christoph Kopp
chkoppsw2000(at)aol.com

 

 

 

Counter

Besucher:1501203
Heute:42
Online:2
 

Termine

Jeden 2. Donnerstag
im Monat,
in der Gäststätte Pierick
um 19h30.

 

Jennifer Schug Stadtverbandsvorsitzende

Friedhelm Fragemann Fraktionsvorsitzender
fraktion(at)spd-dorsten.de

Michael Hübner Landtagsabgeordneter andreas.dunkel(at)landtag.nrw.de

Hans-Peter Müller Landtagsabgeordneter
hans-peter.mueller(at)landtag.nrw.de

Michael Gerdes Bundestagsabgeordneter
michael.gerdes(at)bundestag.de